Erleben Sie die Faszination Oldtimer bei der "Rallye Historiale"

03. Oktober 2021 - Rallye Historiale 2021.


  • Teilnehmerliste 13-9-2021

    Wir wollen euch daran erinnern, dass bei der Rallye die 3G-Regel gilt und diese im Rahmen der Veranstaltung überprüft wird.

  • Aktuelle Informationen zur Rallye vom 25.5.2021

    Der ÖAMTC wird uns wieder einen Schlusswagen zur Verfügung stellen.
    Auch die Gemeinde Gumpoldskirchen wird wieder mit einer Fahrzeugpräsentation dabei sein und wird eine kleine Überraschung für alle Teilnehmer haben.

  • Aktuelle Informationen zur Rallye

    Die Firma Vredestein ist auch heuer wieder unser Hauptsponsor.
    So wie in den letzten Jahren wird Rudi Stohl wieder teilnehmen.
    Alle Vereinbarungen mit dem ÖAMTC sind auch unter Dach und Fach, somit sind wieder interessante Prüfungen in Teesdorf am Übungsplatz zu erwarten.
    Die Firma MVC wird einige Neufahrzeuge am BRUNO-Platz vor und nach der Rallye aufstellen.

  • Fernsehbeiträge von N1 und Bilder über Rallye Historiale 2020

    Auch heuer besuchte uns das Regionalfernsehen N1 bei der Rallye Historiale und das gleich zwei Mal.
    in der Früh beim Zwischenstopp in Gumpoldskirchen und am Nachmittag bei der Zielankunft in Brunn am Gebirge.

    In der Mediathek sind alle Bilder und Filmbeiträge von der Rallye Historiale 2020.

  • Ausschreibung 2021

    Die Ausschreibung und die Online Anmeldung für das Jahr 2021 sind ab sofort möglich!!
    Die ersten Anmeldungen sind bereits eingetroffen und es gibt nur 80 Startplätze für 2021

  • Wertungsgruppe Sport Gesamt 2020

    Gesamtwertung der Wertungsgruppe Sport

  • Wertungsgruppe Sport Detailwerte 2020

    Detailergebnisse der Wertungsgruppe Sport

  • Wertungsgruppe Classic Gesamt 2020

    Gesamtwertung der Wertungsgruppe Classic

  • Wertungsgruppe Classic Detailwerte 2020

    Detailergebnisse der Wertungsgruppe Classic

  • Covid-Regeln für die Historiale am 27.9.2020

    Covid-19 Richtlinien für die Rallye Historiale

    Grundsätzlich gelten die derzeit allgemeinen Richtlinien für Covid-19.
    - Abstand halten
    - Nicht Hände geben
    - Hände waschen und desinfizieren
    - Keinen Teilnehmer direkt anhusten, sondern in die Ellenbeuge
    - Mund-Nasenschutz tragen

    Der Mund-Nasenschutz ist bis zum Sitzplatz bei der Fahrerbesprechung, beim Mittagessen beim ÖAMTC und zur Siegerehrung im BRUNO zu tragen.
    Die Fahrerbesprechung und die Siegerehrung finden im BRUNO statt wo die einzelnen Plätze bei den Tischen mit Ihren Startnummern markiert sind. Bitte setzen Sie sich nur auf die für Sie vorgesehenen Sitzplätze. Das Tauschen von Sitzplätzen ist leider nicht gestattet!
    Nach der Rallye bis zur Siegerehrung können Sie gerne in der Buchbar bzw. auf der Terrasse bei den Tischen Getränke beim Personal kaufen.

    Regeln für die Fahrerbesprechung:
    Einlass in den Festsaal ist um 8:15 Uhr für die Startnummern 0-36; für die Startnummern 37-70 ist der Einlass um 8:25 Uhr. Die Fahrerbesprechung beginnt spätestens um 08:35.
    Bitte den Festsaal auch in dieser Reihenfolge wieder verlassen.

    Der Einlass für die Siegerehrung ist um 17:30 Uhr. Das Essen beginnt zwischen 17:45 und 18:00 Uhr. Es wird diesmal am Tisch serviert.
    Die Maßnahmen wurden mit unserem Covid-Beauftragten abgestimmt, der auch anwesend sein wird.

    Die aktuellen Bestimmungen erlauben es uns nicht, die geplante Fahrzeugpräsentation durchzuführen.

  • Referenzstrecke 2020 und Schnitte

    Beiliegend die Referenzstrecke für die Historiale am Sonntag den 27.09.2020.
    Für die Wertungsklasse Sport können wir Ihnen auch schon die geplanten Schnitte mitteilen:
    50 km/h; 49 km/h; 48 km/h

  • NEU

    Schenken Sie jemand ein ganz besonderes Vergnügen mit GUTSCHEINEN zur Teilnahme an der "Rallye Historiale" bzw. zu Oldtimer Rallye-Akademie.

Partner

  • Morak & Harrand - Steuerberater

  • Bernhard Gebäudetechnik

  • Raytech

  • ÖAMTC

  • Betriebs und Errichtungsgesellschaft Brunn am Gebirge

  • Wiesbauer

  • OCC

  • Vredestein

  • Daniels Garage

  • MVC Brunn